06. June 2016 | ANGEBOTE

Datenschutz

 

Beim Datenschutz ist Remedy GmbH bemüht, alle Forderungen der Machtinhaber und des Souveränen Volkes zu erfüllen.

Und wenn es diese eines Tages nicht mehr gebe, würden wir unseres eigen Willens nie mit der neuen Lockerheit bereichernd verhandeln, da wir überhaupt keine Lust haben, so ein Geschäft zu betreiben.

Update zum 25.05.2018, DSGVO/GDPR:

Liebe Freunde, Benutzer, Bots, Verkäufer, Abmahnanwälte usw.:

Wir beheben keine Daten auf Nutzer bezogen. Wir machen auch keine Werbung auf unserer Seite und haben deshalb keinen Anreiz irgendwelche Data an Dritte zu verkaufen, zu übermitteln, oder sonst irgendwie zu liefern. Unter Anweisung und Aufsicht unserer Dienstleistern in den Bereichen Netzzugang, Email, Buchung und Newsletter halten wir uns an die aller-routiniertesten Verhaltungsmaßen und kommen jeder Anfrage zum erleuchten oder erlöschen personbezogenen Daten transparent entgegen. Es kann eine Weile dauern, weil wir eine kleine Bude ohne spezialisten des Datenrechts im Hause haben, aber wir hoffen ja, dass die meisten unter Ihnen auch nicht Bots seit, und dass man vernünftig und menschlich kommunizieren kann, um Ihre Rechte hochachtend gelten zu lassen.

Aus den Logfiles, die unser Internetprovider im Sinne der zulässlichen Beweisbildung auch mit unserem Vertrauen sichern kann, würde sich herausstellen, dass unsere Inhalte statisch und ohne identifizierende Crosslinks abgerufen und nachserviert werden.

Der Inhalt sämtlicher Einträge stammt von uns, manchmal erfolgte eine Anlieferung von Fotos oder Texte per Email von den entsprechenden LehrerInnen.